www.farbenkinderhof.de

Schulbauernhof

Holt die Kinder auf die Höfe!

 

Viele Kinder, besonders in den Städten, haben eine große Distanz zur realen Landwirtschaft und damit zur lebendigen Natur entwickelt. Kinder und Jugendliche brauchen aber den direkten Kontakt zu Tieren und Pflanzen und damit zu den Ursprüngen unserer Lebensmittel.
Unser Farbenkinderhof ist der ideale Ort zum Lernen, Erleben und Gestalten der natürlichen Lebenszyklen.

Schulbauernhof - eine Schule der besonderen Art!

Hier erleben Schüler Bauernhof pur: Wir füttern Ziegen, Pferde, Kühe, Ferkel und Geflügel, melken und fertigen aus der Milch Butter, Käse und Sahne, versorgen unsere Pferde, reiten, bestellen die Gärten, ernten, kochen Marmelade und Bonbons, schnitzen, bauen Weidenzäune, arbeiten mit Lehm, sind vielleicht bei der Geburt eines Zickleins oder Fohlens dabei …
Alle Farbenkinder genießen eine „Lehrzeit“ der besonderen Art.

Unser Hofteam betreut, bekocht und begrüßt euch ländlich herzlich und wünscht einen tollen Aufenthalt!

Übernachtung

26 Personen können in den Märchenzimmer für jeweils drei bis vier Personen übernachten - oder nutzt unseren schön gelegenen Zeltplatz.

Mitreisende Eltern und Lehrer können Zimmer im "Blauen Haus" oder unsere Ferienwohnungen mieten.

Anfragen an:

Sabine Holz-Beltermann




Ziegenküsse
Kleine Ziegen brauchen viel Liebe

Pferdeschnauze
Welches Tier: Hase, Kuh oder ...?

Lehmbauer
Bär aus Lehm - klebt scheen!!

Schubkarre mit Wasser
Wasserschieber!

Futterholer
Futterholer!